Saisoneröffnung 2020

Coffee Ride, Community, Event, Party, RadCrewHamburg, Rennrad, Rennradausfahrt, Saisoneröffnung, Specialized Women Ambassador, Testevent, TURBO LEVO, Women’s Community -

Saisoneröffnung 2020

Am 28.03.2020 laden wir ein

Wenn sich in diesem Jahr das Frühjahr durch wärmere Temperaturen, mehr Sonnenschein und weniger Regen sowie mit den herrlichen Frühblühern bemerkbar macht, ist dieses Frühjahr ein ganz besonderes. Noch nie wurde das Rad so sehr beachtet, wie in diesem Jahr.

Die Radwege hier in Hamburg wurden auf vielen Strecken erneuert, verbreitert oder überhaupt eingerichtet. Firmen bauen extra Unterstände, richten Stellplätze ein und stellen sogar Ladestationen für die E-Bikes der Leasingflotte.

Turbo Levo SL

Und wir?

Wir halten ab ca. 14:00 Uhr ein kleines Buffet mit Snacks, Suppe und vegetarischem Essen bereit, um unseren SOUL für das Radfahren für den Bauch schmackhaft werden zu lassen. 

Wir freuen uns, dir die neuen Modelle vorstellen zu dürfen (z. das neue Sirrus und Sirrus X) , sie zum Testen zur Verfügung zu stellen und mit dir über das beste (oder das nächste?) Bike für dich zu fachsimpeln.

Sirrus X MY 2020 Sirrus X MY 2020  Sirrus MY 2020    

Besuche uns an diesem Tag und teste alles, was wir im Store zum testen aufgebaut haben:

Rennräder  Specialized Venge S-Works Disc Sram E-Tap  Specialized S-Works Roubaix Disc Sram E-Tap Specialized Expert Tarmac   Specialized Allez Sprint Disc
MTB Specialized Enduro Expert Carbon Specialized Stumpjumper Carbon Specialized Epic Pro Carbon
Gravel Specialized Diverge Expert Carbon
E-MTB (Levo, Kenevo) Specialized Levo SL  Specialized Kenevo Comp
E-Stadträder / Pedelecs (Como, Vado) Specialized Turbo Vado 5.0 Specialized Turbo Como
E-Rennräder (Creo) Specialized Creo SL Expert
Cyclocross Specialized Crux Expert
Trekking  Specialized Sirrus X 5.0Specialized Sirrus X Damen
Stadträder / Urban / Commute Specialized Cross Trail Hydraulic Disc Specialized Sirrus
Kinderräder Specialized Riprock Comp Specialized Hotwalk


 

Dazu haben wir unser komplettes Sortiment parat:

  • Zubehör
  • Ausrüstung
  • Upgrades
  • Tuning
  • Bekleidung
  • Schuhe
  • Rucksäcke
  • Werkzeug
  • Reinigung / Pflege

Tauche so richtig ein in die Welt des Radfahrens. Informiere dich, vergleiche, diskutiere und schnack mit den Leuten.

Und damit der Tag nicht alle "Körner" kostet, halten wir dir ein Buffet mit leckeren Snacks, Drinks und Musik bereit.

Gemeinsame Rennrad-Ausfahrten

Group Rides Concept Cycles Hamburg

Unsere immer größer werdenden Gemeinschaften der Women´s Rides und der RadCrewHamburg laden zu gemeinsamen Ausfahrten mit dem Rennrad ein. 

Schließe dich gern den durch erfahrende Guides geführten Gruppen an und genieße den Windschatten gemeinsam mit anderen. Auch in der Gruppe noch Unerfahrene sind herzlich eingeladen, in der Gruppe "Get Started" bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 25 km/h behutsam an enges beieinander Fahren in der Gruppe herangeführt zu werden.

Treffpunkt ist immer am Store um 10:00 Uhr. Nach einem kurzen Briefing über die wichtigsten Grundregeln für das Fahren in der Gruppe fahren wir auf unsere Runden. Die Guides haben den Track auf einem Wahoo ELEMNT ROAM, der auch für jeden auf unserer Website in Bälde zur Verfügung steht. Sie führen die Gruppe, halten sie zusammen und fahren auch unterwegs gern mit Tipps an deiner Seite.

Gruppe "Get Started"

Get Started Gruppe

Auf einer Strecke von ca. 55 - 60 km kannst du bei einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h entweder allererste Erfahrungen in einer Gruppe sammeln oder dich als Wiedereinsteiger nach der vielleicht längeren Pause wieder an die Enge und die geringen Abstände zum Vordermann gewöhnen.

Die Guides achten ganz besonders darauf, dass die gefahrene Geschwindigkeit im Rahmen des Durchschnitts bleibt und die Gruppe eng zusammenbleibt. Wir fahren nach jedem Stop (Ampel, Kreuzung, abbiegen) behutsam und aufeinander achtend wieder an und sorgen so für einen harmonischen Übergang zum angestrebten Tempo. Wir warten aufeinander und sorgen für Anschluss, achten auf das Lückenschließen und geben Hinweise für evtl. Hindernisse, Schlaglöcher oder Gefahren.

Gruppe "Women´s Rides"

Women´s Rides

Die Ambassadorinnen Donna und Lena führen Rennradausfahrten für alle Level. Über vielfältige Events haben sie bei zahlreichen Menschen die Begeisterung fürs Rennradfahren geweckt und haben eine engagierte Community gebildet. Gegenseitige Unterstützung, Hilfe und wertschätzendes Miteinander stehen bei den Rides im Vordergrund, frei nach dem Hashtag #together!

Aus dieser großen Gruppe, die sich auf Facebook trifft und u. a. per What´s App organisiert, ist eine richtige Bewegung geworden. Selbst große und auch schwere Rennen wie die Cyclassics, Vätternrundan oder MSR werden als Gruppe gefahren. Melde dich doch mal bei Donna oder Lena via Facebook oder komme zu einer der Ausfahrten.

Gruppe "Coffee Ride"

Coffee Ride by Concept Cycles Hamburg & RadCrewHamburg

Die Quelle der gemeinsamen Rennradausfahrten. Seit 2013, dem Eröffnungsjahr führt die RadCrew Hamburg - eine lockere Gruppe von befreundeten Rennradsportlern - Ausfahrten mit Start am Store durch. Die Routen gehen in den Nordosten (Klingberg), nach Westen (Nordende, Sommerland) oder nach Süden zum Deich und sind eher 80 km und länger sowie schneller (Durchschnitt ca. 27 km/h).

Die Regeln zum gemeinsamen Fahren gelten selbstverständlich auch hier. Es wird nur schneller gefahren, auch bei Gegenwind und / oder kalten Temperaturen. 

Gruppe "Performance Ride"

Rennradgruppe Performance Rides Concept Cycles Hambiurgn 2019 haben sich hier die ersten Gruppen zusammengefunden, die 100 km mit einem schnelleren Durchschnitt als 30 km/h fahren können. Unsere Erfahrung hat auch gezeigt, dass die Selbsteinschätzung bei den kalten Touren im Oktober und November bei einigen Fahrern zu optimistisch war und die Runde nicht beendet werden konnte. Damit die Gruppen funktionieren und sich einig sind, wie schnell nun gefahren wird, gibt es die Einteilung in vier Gruppen.

Hier wird an der Spitze gewechselt, die Guides haben weniger die Funktion, Windschatten zu bieten, als die Strecke anzusagen und für Tempodisziplin zu sorgen. Der Start nach einer Ampel ist zügig und straff, Kurven werden schnell genommen und Berge / Gegenwind als willkommene Abwechslung verstanden. Es kann vorkommen, dass ein Ortsschild als Ziellinie verstanden wird (wenn es die Verkehrslage erlaubt) oder ein Hügel als Bergaufsprint dient. 

Die Rennfahrer-Etikette unserer Gruppen gilt hier dennoch: aufeinander warten, untereinander helfen (z. B. Platten, Riegel, Getränke), Tipps geben und erhalten, gemeinsam starten und ankommen.

Das übergeordnete Ziel

Wir wollen in diesem Jahr neben den starken Frauen der Women´s Rides auch gemischte Gruppen zu den Cyclassics bringen und im Team die 100er und die 160er Strecke fahren. Dazu wird es das ganze Jahr über Ausfahrten, Treffen und Trainingstipps geben (Termine stehen hier). Ein gemeinsames Trikot zum Erkennen und erkannt werden gehört ebenso dazu.

Die Cyclassics dienen dazu nur als Etappenziel. Unser Anspruch ist es, dir das Rennradfahren in Gemeinschaft oder auch einzeln so näher zu bringen, dass du darin das siehst, was es für uns ist:

Radfahren ist ein sehr schöner Teil unseres Lebens!

Wir freuen uns schon jetzt auf diesen Start mit euch!