Zurück zur Startseite

BORA hansgrohe zu Besuch bei CCHH

BORA hansgrohe zu Besuch bei CCHH

25 Jahre Cyclassics in Hamburg - das bedeutet die Elite der Radrennfahrer ist nach der Tour der France zu Besuch in Hamburg, um sich auf der Mönckebergstraße ein packendes Sprintduell zu liefern. Und natürlich bedeutet das auch, dass Fahrerinnen und Fahrer bei Europas größtem Radsportfestival die "Jedermann-Strecke" auf den selben Straßen wie die Profis absolvieren Concept-Cycles ist seit 2013 im Herzen dieser Leute, die sich früh morgens auf die 60 km oder 100 km-Strecke begeben. Wir sorgen dafür, dass Specialized Rennräder nicht nur im Profibereich auf der ganzen Welt gefahren werden, sondern auch von Jederfrau und -mann. Und wir feiern die gesamte Rennrad-Community - auch weit über die Grenzen von Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern hinaus! Uns besuchen rund um die Cyclassics bereits Tage vor dem großen Event viele begeisterte Fans des Radrennsports, der Profis und des Radsportfestivals.

Mit unserem Specialized Premium Store by CCHH direkt am Jungfernstieg sind wir zum aller ersten mal direkt an einem Teilstück der Rennstrecke der Profis- So nah dran waren wir noch nie - und wir haben es einen Tag vor dem Rennen sogar noch näher dran geschafft: Das gesamte Team des BORA hansgrohe Professional Racing Cycling Team, das für den Klassiker "Cyclassics" gemeldet war, hat uns in unserem Premium Store besucht.

Patrick Konrad zu Besuch bei CCHH

Ganz entspannt und mit aller professionellen Ruhe genossen die Jungs ihren Café von Carroux und lobten die prächtige Aussicht auf die Alster. Im oberen Stockwerk staunten sie nicht hörbar über die vielen Rahmensets der Tarmac S-Works Reihe und konnten sichtlich begeistert das außergewöhnliche Flair des Stores nachempfinden. Sie witzelten und beneideten unseren Kundinnen und Kunden um das Ambiente und die großen Möglichkeiten, sich das eigene Traum-Rennrad mit unserem Team zu konfigurieren. "So lasst es sich scho schee aushoitn" lobte Patrick Konrad in seinem herrlichen österreichischem Dialekt und machte seinem Motto "There is always time for an Espresso" alle Ehre.

Auch Nils Politt konnte dem leckeren Angebot nicht widerstehen und lehnte sich entspannt an unseren Barrista-Tresen.

Nils Politt zu Besuch bei CCHH

Kurz vor dem Start  mit der fast 70-köpfigen Community für den "Regular Staturday Coffee Ride" konnten wir das BORA hansgrohe Team noch überzeugen, ein Bild mit unserer starken Women´s Community zu machen. Die Ladies sind bei den Cyclassics mit gleich 3 Teams auf der 100 km-Strecke gestartet (und konnten als Team mit den Plätzen 2 - 4 fast das gesamte Podium stellen!) und zeigten gleich mal, wie sie ihren Platz behaupten werden:

BORA hansgrohe mit den Women´s Ride by CCHH

Danach stand das reguläre Training des Teams BORA hansgrohe auf dem Zeitplan. Die Strecke sollte unbedingt den interessanten Teil mit Waseberg und Elbchaussee beinhalten, was für unsere Community mit der großen Zahl an Mitfahrenden einen sehr großen Stress und sehr wenig Fahrspaß bedeuten würde. Wir verzichteten also auf die Einladung, das Team komplett auf den ca. 50 km zu begleiten und fokussierten uns auf das Foto mit den Jungs am Jungfernstieg und einer Fahrt bis zu den Landungsbrücken.

Unser Ambassador René ließ es sich nicht nehmen, das Team komplett zu begleiten die Route an der einen oder anderen Stelle durch ausgezeichnete Ortskenntnisse zu entschärfen. In der Besprechung dazu mit dem Directeur Sportif, Rolf Aldag, wurden sicherlich auch noch kurze Geschichten aus der jüngeren Vergangenheit getauscht: Rolf und René sind früher häufiger miteinander Rennen gefahren und kennen sich aus der Zeit.

Rolf Aldaf und René Jacobs
Das Teamfoto mit Community, Guides und BORA hansgrohe am Jungfernstieg, der Alsterfontäne im Hintergrund und dem schönen Wetter ist für alle Beteiligten ein Highlight vor dem Rennen gewesen.
Team BORA hansgrohe zu Besuch bei CCHH
Auf den Straßen von Hamburg war dieses mal nicht so viel los - und die allermeisten Leute haben schnell erkannt, was hier gerade passiert. Wir sind praktisch gar nicht weiter aufgefallen und konnten uns mit der Übung aus den vorherigen Coffee Rides auch in der großen Gruppe kompakt, eng beieinander und sicher durch den KfZ-Verkehr bewegen.
BORA hansgrohe zu Besuch bei CCHH

Weiter Lesen

BOH x CCHH

BOH x CCHH

25.09.22 Verkaufsoffener Sonntag

25.09.22 Verkaufsoffener Sonntag

Carroux Café x Specialized Hamburg

Carroux Café x Specialized Hamburg

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist zurzeit Leer.
Klicke hier um weiter zu Shoppen.