Letzte Ausfahrt vor Weihnachten Rennrad oder CX 22.12.2018

Coffee Ride, Community, RadCrewHamburg, Rennrad -

Letzte Ausfahrt vor Weihnachten Rennrad oder CX 22.12.2018

Wer bei diesem Wetter draußen Rad fährt, muss sein Equipment tip top in Ordnung haben. Sonst wird es bitterkalt und der Spaß am Fahren sinkt unter das erträgliche Maß:

  • Handschuhe
  • Überschuhe oder Winterradschuhe
  • Jacken
  • Helmmützen
  • Winter-Bibs
  • wärmende Unterwäsche
  • Beleuchtung
  • reflektierende Bekleidung

Wir wollen einen letzten Coffee Ride mit dem Rennrad machen. Am liebsten zum Klingberg und zurück. Sollte uns das Wetter mit Schnee oder Matsch die Straßen vermiesen wollen, fahren wir cross und quer mit dem Cyclocrosser, MTB oder Trekking Bike entlang der Alster und zurück.

Wenn uns das Wetter mit Glatteis, Eisregen, Blitzeis oder anderen Gefahren beschenkt, fällt die Ausfahrt aus und wir laden so zu einem Glühwein mit Bratwurst und Klönschnack im Innenhof ein. 

Die Rennradstrecke

Wir werden die Strecke je nach Witterung anpassen und abkürzen oder verändern. Sicherheit geht vor. Wichtig ist, dass alle mit Beleuchtung fahren, einen Helm tragen (selbstverständlich!) und Rücksicht auf alle anderen Verkehrsteilnehmer nehmen.

Als geschätzte durchschnittliche Geschwindigkeit peilen wir ca. 25 - 27 km/h an. Wir achten darauf, dass wir als Gruppe wahr genommen werden und halten die Lücken so klein wie möglich. 

CX / MTB / Trekkingbike Strecke

Als Geschwindigkeit peilen wir so um die 21 bis 23 km/h an. Wir richten uns nach dem Tempo der Gruppe und achten auf alle Teilnehmer.

Der Start ist auch im Specialized Concept Store. Von dort aus fahren wir bis zum Ende der Straße Nedderfeld zur Deelböge. Von dort aus fahren wir entlang des Alsterwanderweges. Bei der Witterung, die dann wahrscheinlich vorherrscht, werden wir nur einigen Gassi-Gängern begegnen. Die Alster wollen wir bis Duvenstedt begleiten und nach Möglichkeit im Duvenstedter Eiscafé einen Espresso trinken. Nicht lang dort aufhalten und kalt werden, sondern schnell wieder los.

Der Rückweg ist dann genauso wie der Hinweg.

Coffee Ride

Wir starten zusammen und wir kehren alle gemeinsam am Store wieder ein. Es geht uns bei der Ausfahrt um den Soul des Radfahrens. Bitte zieht euch den Wetterverhältnissen entsprechend warm und sicher an. Lasst uns die Ausrüstung an Überschuhen, Handschuhen, Jacken und wärmender Unterwäsche in den Grenzbereich bringen. Wir warten auf jede Panne und bleiben in der Gruppe zusammen. Am Store wärmen wir uns auf und können die Räder mit Bürsten, Mac Off und Wasser wieder reinigen. 

Bitte denke an folgende wichtige Hinweise:

  • Jede*r fährt auf eigenes Risiko
  • wir achten auf jede*n Teilnehmer*In
  • Helm ist für alle Pflicht
  • Vorder- und Rücklicht ist Pflicht (bitte Akkus am Tag vorher aufladen)
  • reflektierende Bekleidung an Armen und Beinen trägt zur Sicherheit bei
  • Zieht auch so warm wie möglich an - so wird eine Panne nicht zur Kältefalle
  • bitte nehmt zur Sicherheit lieber zwei passende Schläuche und eine Pumpe mit
  • Riegel, Gels, Bananen und Getränke sind in ausreichender Menge mitzunehmen
  • Bei Eisregen, heftigem Schneetreiben oder allgemein gefährlicher Wetterlage fällt der Ride aus - achtet auf unsere Facebook Seite und unsere Website

Frühes Anmelden sichert die Mitfahrt

Wir wollen die Gruppe zusammenhalten. Deswegen beschränken wir die Zahl der Teilnehmer auf maximal 30. Sicherheit und Gruppenerfahrung gehen vor.