15.11.: Profi vs. Agegrouper – Triathlon-Training im Vergleich

Training, Triathlon -

15.11.: Profi vs. Agegrouper – Triathlon-Training im Vergleich

Challenge Roth, Ironman Frankfurt oder Hamburg – während die Wettkämpfe auf dem Papier die gleichen sind, unterscheidet sich das Triathlon-Training zwischen Profi- und Agegroup-Athleten zumeist deutlich. Björn Geesmann, Coach von Daniela Sämmler und Nils Frommhold und Geschäftsführer von STAPS, deckt die Unterschiede im Training der beiden Gruppen auf!

Daniela Sämmler gewann die Challenge Roth 2018 auch Dank STAPS

Mit Daniela Sämmler konnte die von Björn Geesmann betreute Athletin in diesem Jahr in einem Herzschlagfinale die Challenge in Roth gewinnen. In mittlerweile fast 10 Jahren als Sportwissenschaftler und Trainer im Triathlon-Sport hat er auch schon zahlreiche Agegroup-Athleten auf Kurz-, Mittel- und Langdistanzen vorbereiten. Im Altersklassenbereich gewannen schon mehrere von ihm betreute Athletinnen und Athleten Welt- und Europameister-Titel gewinnen.

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Björn


Wie sich das Training und die Vorbereitung auf einen Triathlon zwischen Profis und Agegroupern unterscheidet? Was können Profis dabei von Agegroupern lernen?Und was lernen die Agegrouper von den Profis?

Bring deine eigenen Fragen mit. Björn nimmt sich nach dem Vortrag noch Zeit und freut sich auf eine tolle Fragerunde bei einem Feierabend-Wässerchen.

Melde dich hier an - die Plätze sind begrenzt:

zur STAPS Website