Women´s, get started, Coffee und Performance Rides

Coffee Ride, Community, Mountainbike, RadCrewHamburg, Rennrad, Rennradausfahrt, Training, Women’s Community -

Women´s, get started, Coffee und Performance Rides

Es wird Herbst - und wir fahren mit euch zusammen!

Die Tage werden kühler, die Witterung feuchter und die Anzahl der Bekleidungsschichten größer. Wir bieten euch durch den Herbst bis in die Adventszeit zusammen mit unseren Guides aus der Women´s Rides, Cycle Innovate und der RadCrew Hamburg viele Termine zu gemeinsamen Ausfahrten an.

Start und Ziel sind meistens der Store. Die Strecken, die geplante Geschwindigkeit und die Länge variieren. Wir wollen auf jeden Fall für ein volles Programm bis Weihnachten anbieten.

Goupride mit Concept Cycles Hamburg

Und neu: Wir bieten allen Einsteigerinnen und Einsteigern, auch aus anderen Sportarten die Möglichkeit, mit einem Rennrad erste Erfahrungen in der Gruppe zu sammeln. Die Streckenlänge und die Geschwindigkeiten in diesen "Get started"-Gruppen sind kürzer und mit unter 25 km/h auch deutlich unterhalb der Coffee-Ride Ausfahrten. So stellen wir sicher, dass auch alle mitkommen können und nicht abgehängt werden.

Vier Gruppen - ein Ziel: in der Community Radfahren

Seit Beginn an steht die Gemeinschaft im Zentrum unserer Ausfahrten. Nicht die Leistung (Geschwindigkeit, Streckenlänge, Wattwerte etc.) kommen uns bei der Planung gemeinsamer Ausfahrten als erstes in den Sinn. Uns schwebt als allererstes der Spaß vor Augen, der durch gemeinsame Erlebnisse auf unseren teilweise abenteuerlichen Touren entsteht. Dieser ist bei 2°C und Schnee- und Nieselregen natürlich ein anderer als bei 28°C Sonnenschein. Schau dir unsere Gruppen an, die in aller Regelmäßigkeit zur gemeinsamen Radfahrt einladen.

Und wir bieten eine Entwicklung an. Seit August 2013, der ersten gemeinsamen Ausfahrt, sind viele Menschen bei uns mitgefahren, die sich inzwischen selbst zu den ambitionierten Radsportlern, Triathleten und Cyclo-Cross-Fahrer*Innen zählen. Wir beobachten, dass es sehr gut möglich ist, sich innerhalb eines Jahres vom reinrassigen Anfänger zu einem guten Radsportler zu entwickeln. Davon zeugen auch die immer stärker besuchten Fachvorträge von STAPS, einem hochspezialisierten Leistungsdiagnostik-Institut, SISU-Training - Mario Schmidt-Wendling - einem der besten Iron Man Coaches in Deutschland oder auch Lenas Vorträge zur Vätternrundan und PBP.

Wer mit dem Rennradfahren beginnt, steigt in eine rasante Entwicklung des eigenen Könnens, Wollens und Machens ein. Und wir fördern (und fordern) diese Weiterentwicklung. Mit uns ist der Zugang zu einem Radsportverein, Triathlon- oder Cyclo-Cross Wettkampf nur noch eine Kurbelumdrehung entfernt.

Also: Steig auf´s Rad und in unsere Gruppen ein!

1. Women´s Rides by Specialized Concept Store Hamburg

Donna und Lena, die beiden Specialized Hamburg Ambassadorinnen veranstalten alle reinen Frauen-Ausfahrten, Workshops und Community-Meetings. Hier kommen alle Ladies auf ihre Kosten, weil sie mit ihrem "Women only" Credo vollkommen unter sich Touren mit dem Rennrad, Cross-Bike und MTB unternehmen.

Als Highlight ihrer gemeinsamen Arbeit steht die Teilnahme an den EuroEyes Cyclassics an. Mit 21 Mädels stellten sie 2019 eine der größten Frauengruppen bei Europas größtem Jedermann-Rennen in Hamburg. Im nächsten Jahr wollen sie mit einer noch größeren Gruppe auch bei der MSR Mecklenburgischen Seen Runde und den Cyclassics starten. Es lohnt sich, ihrer Facebook-Seite zu folgen und sich hier auf der Website und dem Newsletter auf dem Laufenden zu halten.

2. Get Started - aller Anfang ist in der Gruppe einfacher

Rad fahren, speziell Rennrad fahren ist schon lange keine Mode mehr für eine kleine Minderheit, die sich mit Hingabe und Akribie jedem noch so kleinsten (selbstverständlich auch wichtigem) Detail ihres Rades, der Bekleidung, Equipment, Trainingsplanung und Zubehör widmet. 

Ein großer Teil unserer Kundschaft und vor allem auch unserer Kooperationspartner, wie z. B. dem Laufwerk Hamburg, steht mit den Rennrad-Erfahrungen eher noch am Anfang und wünscht sich eine Gruppe Gleichgesinnter, die sich dem Geschwindigkeitsrausch auf den schmalen Reifen noch mit größerem Respekt und Vorsicht nähern wollen. 

Hierfür bieten wir ab sofort eine Möglichkeit an, sich zu treffen und auf kürzeren Ausfahrten (unter 60 km Streckenlänge), geringeren Geschwindigkeiten (Durchschnitt unter 25 km/h) und in kleineren Gruppen (max. 25 Leute pro Gruppe) behutsam Erfahrungen zu sammeln. Wir wollen den Fokus auf das Fahren mit Clickpedalen lenken, wie man das Rennrad beherrschen lernt und es sicher durch den Straßenverkehr in einer kleinen Gruppe steuert.

3. Coffee Rides

In dieser Gruppe, die im wesentlichen durch die RadCrew Hamburg betreut wird, fahren wir mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten auf abwechselnden Strecken und mit verschiedenen Zielen gemeinsam Rad. Mal treffen wir uns im Winter zu einer 80 km Fahrt zum Klingberg und zurück, mal fahren wir nach Sommerland bei 28°C und ein andermal crossen oder graveln wird am Alsterufer entlang und beschmeißen uns mit Matsch und Modder.

In dieser Gruppe fahren wir eher mit 27 km/h und eher Strecken um die 80 - 120 km. Wenn du hier mitfahren möchtest, kannst du dich schon sicher in einer größeren Gruppe mit anderen Rennradfahrern bewegen, kennst die Gruppen-Netiquette, die Handzeichen und kannst mit wenigen cm Abstand im Windschatten fahren. Auch weißt du schon, wann du etwas essen solltest, greifst sicher zur Trinkflasche und zum Riegel in der Trikottasche.

Wenn es das Wetter mit uns allzu schlecht meint, fahren wir auf der Trainingsrolle und der Trainingsonlineplattform Zwift unter den Zelten im Innenhof oder auch im Store bei heftigstem Regen, Hagel und Gewitter. 

4. Performance Rides

In dieser Gruppe treffen sich all diejenigen, die häufiger pro Monat auf dem Rad, der Rolle und / oder in der Gruppe trainieren. Die Geschwindigkeit auf einer Ausfahrt in dieser Gruppe kann schon mal über 33 km/h auf einer Strecke von 120 km liegen. Gefahren wird ohne eine Pause (außer bei Defekten) und (wie bei allen anderen Gruppen auch) bei fast jedem Wetter. Eis und Schnee sind die einzigen Bedingungen, die uns stoppen können.

Tipps zu Technik, Training, Triathlon und Team

Unsere Guides, Kooperationspartner und Supporter kommen aus den Bereichen Personal Training, Coaching, Radrennen- und Triathlonsport sowie allen daran angrenzenden und unterstützenden Industrien. Sie kennen sich bestens mit allem aus, was zu einem behutsamen und nachhaltigem Aufbau eines strukturierten Trainingsplans, Equipment, Ernährung und Ausstattung gehört. Zudem einigt alle eine Haltung, die sich dem Wunsch nach entspannter Vitalität, Leistungsfähigkeit mit individuellem Steigerungswillen und der puren Freude & Begeisterung an der Bewegung richtet.

An den einzelnen konkreten Programmpunkten feilen wir noch. Das Team, das dieses Programm auf die Beine stellt, steht zu 90% in den Startlöchern:

Lena Zwanzleitner - Specialized Hamburg Ambassadorin, Vätternrundan- und PBP-Bezwingerin
Donna Wandt - Specialized Hamburg Ambassadorin und MSR-Teilnehmerin
Benjamin Foks  - Iron Man, Personal- und Athletic Coach, RETÜL Bikefitting
Philip Kaczmarowski - Gründer und Inhaber von Cycle Innnovate, ehem. Weltmeister Straße und Sportler des Jahres im Betriebssport
Ingo Bemmann - ehem. Bahnradfahrer und RadCrew Guide
Lorenz Krüger - Hobby-Radsportler, Triathlet und Organisator aller Ausfahrten

Unsere Verbindungen zu eng befreundeten Verbänden und Vereinen stehen euch genauso uneingeschränkt zur Verfügung wie unsere Kooperationspartner (ERT, KAIFU LODGE, Laufwerk Hamburg, STAPS, wahoo, Zwift und vielen weiteren) und in der Nachbarschaft liegenden Veranstaltungen.

Im nächsten Jahr liegt uns die MSR - die Mecklenburger Seenrunde besonders am Herzen. Wir werden sowohl mit einer großen Gruppe an Teilnehmer*innen als auch als Aussteller präsent sein. Vielleicht dient diese tolle Rundfahrt ja als Motivation, das Rennradfahren ein bisschen stärker in den eigenen Fokus zu legen?

Uns würde das sehr freuen - und du würdest etwas Einmaliges erleben!

Termine der Gruppenausfahrten

Alle Ausfahrten werden auf Facebook, dem Newsletter und dieser Website kommuniziert.

Hier habt ihr eine Übersicht über die bis jetzt fest stehenden Termine:

 Datum Gruppe Länge ca.

Anmeldung

19.09.2019 Women´s Ride 55 km Facebook
22.09.2019 Get Started 55 km siehe unten
27.10.2019 Get startef 55 km siehe unten
27.10.2019
Coffee 
80 km siehe unten
27.10.2019
Performance
80 km siehe unten
09.11.2019 women´s Ride 3,5 h --> hier
16.11.2019 Coffee Ride 110 km --> hier
23.11.2019 Get Started, Coffee Ride 55 / 100 km
30.11.2019 Coffee Ride 100 km
01.12.2019 Women´s Ride, Get Started und Performance
07.12.2019 Coffee Ride 100 km
08.12.2019 Women´s Ride und Get Started
14.12.2019 Cross in den HaBuBe mit dem Triathlon Team Eisenhart 40km
19.12.2019 Women´s Ride X-Mas City 10 km

 

Für alle Ausfahrten gilt wie immer:

  • jede/r fährt auf eigenes Risiko und Gefahr
  • Helmpflicht
  • dem Wetter angepasste Bekleidung
  • ab Herbst Licht am Rad
  • gefüllte Trinkflaschen
  • 100% einsatzfähiges Rennrad
  • Ersatzschlauch / Kartusche / Flickzeug
  • Pumpe
  • Krankenkassenkarte und Kleingeld
  • wir fahren auf öffentlichen Straßen
  • wir respektieren alle Verkehrsteilnehmer
  • wir gelten als Verband mit mehr als 12 Fahrerinnen und Fahrern

Anmeldung zu den Ausfahrten:

 Die Strecken werden demnächst hier veröffentlicht und als .gpx-Datei zur Verfügung stehen.